Vita

Gestalten bedeutet, dass aus Leben

und Erleben Form wird. (E. Biniek)

 

Mein Name ist Gabi Neuhaus. Ich bin ausgebildete Sonderpädagogin und habe mich 2012 mit meinem Atelier selbstständig gemacht. Seitdem ist Kunst mein Hauptberuf. Am liebsten arbeite ich in gemeinschaftlichen Projekten, die für was gut sind.

Raum für Kunst bedeutet für mich…

  • Einfach machen
  • Ausprobieren dürfen
  • Stärken finden
  • Ausdruck ermöglichen
  • Zeit vergessen
  • Ideen entwickeln
  • Neues probieren
  • Aufgaben lösen
  • Kreativität entdecken
  • Freude teilen

Raum für Kunst in allen denkbaren Zusammenhängen, insbesondere in pädagogischen Kontexten zu eröffnen, ist meine Herzensangelegenheit. Hierzu biete ich Fortbildungen an, die gerne kooperativ geplant werden können. Private Workshops für Einzelpersonen oder Gruppen organisiere ich gerne auf Anfrage.

Kunst für Räume bedeutet für mich…

  • Unikate gestalten, die ausdrücken: Das bin ich.
  • Umgebungen gestalten, die zeigen: Das steht für uns.
  • Projekte gestalten, die einladen: Komm und mach mit.

Kunst für Räume verkaufe ich in meinem Etsy-Onlineshop und auf regionalen Handwerker- und Kunstmärkten. Am liebsten helfe ich, vorgestellte Gestaltungsprojekte gemeinsam zu realisieren (Bilder, Fotocollagen und -bücher, individuelle Geschenke und Alben).

Erfahrungen, Kompetenzen und Ausbildung:

  • Pflegeelternschaft
  • Körperbehindertenpädagogik
  • Lernbehindertenpädagogik
  • Textilgestaltung
  • Psychomotorik
  • Inklusion
  • Projekte „Schöne Schule“
  • Seniorenversorgung
  • Demenzbegleitung
  • Projektgründung und -leitung „HilDe“ (interkulturelle Nähwerkstatt)
  • Inklusive Ausstellungsprojekte
  • Pädagogische Kunsttherapie
  • Dozentin für Heilpädagogik/ Pädagogische Kunsttherapie
  • Autorin